Interessierte gesucht – Angehörige von Menschen mit psychischen Erkrankungen

Im Moment befindet sich eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit psychischen Erkrankungen im Aufbau. Es sind Angehörige von Menschen mit allen psychischen Erkrankungen willkommen. Wer Interesse hat kann sich gerne bei Claudia (claudia@die-kette-ev.de) melden. Die Treffen finden jeden ersten…

Weihnachts-Meet-Up

Es wird weihnachtlich.. Am Montag, den 11.12.2023 wollen wir mit den Mitgliedern aus der Selbsthilfe das Jahr Revue passieren lassen und uns in gemütlicher Runde austauschen. Als Highlight des Treffens werden wir den neuen Image Film zum Tag der Selbsthilfe…

Neugründung  für Stomaträger* und Menschen mit Darmkrebs

Betroffene und Interessierte gesucht In der Stadt Delmenhorst gründet sich eine neue Gruppe für Stomaträger* und Menschen mit Darmkrebs sowie deren Angehörige. Für den Aufbau dieser Gruppe werden weitere Interessierte gesucht. *Stomaträger sind Menschen mit künstlichem Darmausgang oder künstlicher Harnableitung.…

Neugründung für Betroffene mit Essstörungen

Ein erstes Treffen findet statt. Ziel dieses Treffens ist es, sich kennenzulernen, einen Einblick in die Selbsthilfe zu kriegen und sich unter Gleichgesinnten auszutauschen. Dann bist du herzlich eingeladen zur neuen Selbsthilfegruppe für Menschen mit einer Essstörung. Dabei spielt es…

Tag der Selbsthilfe 2023

Auch in diesem Jahr findet der Tag der Selbsthilfe in Delmenhorst statt! Unter dem Motto „Selbstbewusstsein gemeinsam stärken“ erwarten Sie spannende Fachvorträge, Mitmach-Aktionen und ein offener Austausch mit unterschiedlichen Vertreter*innen der Delmenhorster Selbsthilfegruppen im Rahmen einer Wanderausstellung. Wann? Am 8.…

Inklusiver Spielfilm „Shampoo-Shampoo“ in Bremen

Die Compagnons -cooperative inklusiver film präsentiert den Spielfilm >> Shampoo-Shampoo<<. Worum geht es? Als der Berliner und nasenstöpseltragende Ferdinand Schäfer, sowie sein Assistent Bruno Maas vom Shampookonzern «PONT 1843» Bremen erreichen, wird schnell klar, dass Toleranz und Empathie ein NO…

Elternkreis gewinnt Selbsthilfepreis

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle gratuliert! Der „Elternkreis suchtgefährdeter und suchtmittelabhängiger Kinder, Jugendlicher und Erwachsener Delmenhorst“ wurde im Juni ausgezeichnet und mit dem Selbsthilfepreis des Verbands der Ersatzkassen in Niedersachsen e.V. (Kategorie „Angehörigengruppe“) in Hannover geehrt! Der Niedersächsische Gesundheitsminister Dr. Andreas Philippi überreichte…

Erstes Treffen der Selbsthilfegruppe für blinde und seherkrankte Menschen

In Delmenhorst gründet sich eine Selbsthilfegruppe für blinde und seherkrankte Menschen. Die Gründerin Petra Leuning stellt sich vor: „Seit einigen Jahren leite ich Selbsthilfegruppen in Bad Zwischenahn und Oldenburg. In allen Gruppen treffen sich Gleichgesinnte und freuen sich über den gegenseitigen…

Neugründung

Du hast Lust, dich kreativ zu entfalten und dich dabei auch noch mit anderen Personen auszutauschen? In der neuen Gruppe „Kreativ mit Herz“ wird gebastelt, genäht, gestrickt, gehäkelt und gelacht. Komm gerne vorbei – wir freuen uns!

Mitteilung über Gruppenauflösung

Die Selbsthilfegruppe „Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe II“ unter der Leitung von Harry Kopp hat sich aufgelöst. Die Selbsthilfe-Kontaktstelle wünscht den Gruppenmitgliedern weiterhin alles Gute. In Delmenhorst gibt es einige Gruppen zu dem Thema Sucht, welche sich aktiv in der Selbsthilfelandschaft engagieren.Falls…